Spiegel-Logo

 
Startseite
Erwachsene
Kontakt, Impressum und Datenschutz
 

Psychiatrie

Leiden Sie unter psychiatrischen Erkrankungen wie z.B.
Burn-Out, Psychosen,
Depressionen
oder unter Ängsten
wie Sozialer Phobie,
Traumata und Posttraumatischer Belastungsstörung?

Fühlen Sie sich durch kognitive oder emotionale Störungen eingeschränkt? Haben Sie Schmerzen ungeklärter Ursache?

Fällt es Ihnen schwer, sich von Ihrem Computer zu lösen
oder fühlen Sie sich von der Internetnutzung abhängig?

 

Auch hier bietet Ihnen die
Ergotherapie Hilfestellung.

Therapeutische Ziele

Ein Ziel ist, dass es Ihnen gelingt, Spannungszustände, Schmerzen und Symptome zu regulieren, Gefühle spüren und erleben zu können und/oder dafür auch einen non-verbalen Ausdruck zu finden.

Sie können erlernen, Ihren eigenen Körper wahrzunehmen und positiv anzunehmen.
Die Ich-Funktion und die Erweiterung eigener Ressourcen werden gestärkt.

Sie können an Selbstvertrauen gewinnen, zwischenmenschliche Interaktionen werden gestärkt
und es kann Ihnen

zusehends besser gelingen, eigenverantwortlich Ihren Alltag und Ihre Krankheit zu bewältigen.

Im Alltag nehmen Ihre Ausdauer
und Belastbarkeit zu und Sie können sich besser konzentrieren. Auch Ihre Merkfähigkeit kann sich verbessern.

Ihre Handlungskompetenz und Ihr Antrieb können gesteigert werden und Sie können die Strukturierung Ihres Alltags verbessern.

 

zurueck